GESCHICHTE

Wir, die Firma AUT, wurden 1986 vom ehemaligen Geschäftsführer Franz-Josef Bruysten gegründet um den Menschen in deren Wohnräumen eine

„Kultur des Wohlbehagens“

zu verschaffen. Vorbei sollten die Zeiten sein, in denen stinkende Abluft aus den mobilen Staubsaugern die Wohnräume mit Feinstaub füllen. Mit über 30 Jahren Erfahrung gehören wir inzwischen zu einem der ältesten Unternehmen dieser Art in Deutschland.

2011 schied Herr Bruysten aus der Geschäftsleitung aus. Von da an übernahm Frau Veronika Littmann die Leitung der Geschäfte bis Ende 2012. Nachdem Frau Littmann in ihren wohlverdienten Ruhestand ging, übernahm Uwe Pfrang die Geschäftsleitung, bis heute.

Mit der Übernahme der Leitung zog auch das Unternehmen an einen anderen Standort, von Hamburg nach Geldersheim, in eines der ältesten und schönsten fränkischen Dörfer (https://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Goldmedaillen;art763,8813723). Jedoch blieb unsere Maxime gleich, wir möchten den Menschen und vor allem Haustauballergikern eine noch höhere Lebensqualität in ihrem Zuhause ermöglichen.


GEGENWART

Von hier aus agieren wir nun um unseren Kunden ein noch angenehmeres Wohlfühlklima für ihre Häuser und Wohnungen zu geben.

Unsere 6 Mitarbeiter, 2 Katzen und ein Hund versuchen täglich unseren Kunden ihre Wünsche, Anliegen und Träume zu erfüllen.

Neben Zentralstaubsaugern wurden auch Wäscheabwurfanlagen in das Sortiment mit aufgenommen. Mit dieser Sparte gehören wir zu einem der innovativsten und vielfältigsten Unternehmen in Deutschland.


ZUKUNFT

Auf der Jagd nach immer neuen Ideen und Herausforderungen suchen wir jeden Tag nach der perfekten Lösung für Sie und Ihren Wohnraum. Unser nächstes großes Ziel ist es, noch nachhaltiger mit den Ressourcen dieser Welt umzugehen bzw. einzusparen. Denn nicht nur Ihr Wohnraum liegt uns am Herzen, sondern auch die Umwelt. Die Meilensteine unseres Bemühens können Sie unter „Nachhaltigkeit“ nachlesen.