Gib Corona keine Chance!

Leider ist noch nicht zu jedem durchgedrungen, wie wichtig richtiges Lüften und vorallem das Richtige Raumklima in dieser Pandemie sind. Denn: Drinnen lauert die Gefahr. Draußen liegt sie im Promille-Bereich.

Das Ziel: Eine bessere Raumluft schaffen

Forscher fordern: Treffen Sie die geeigneten Maßnahmen für Wohnungen, Büros, Klassenräume und Wohnanlagen. Natütrlich kann man erstmal außer häufigen Stoß- oder Querlüften nicht viel tun. Gerade in Zeiten von Ausgangsperren, kommt das viel zu kurz.

„Lüften? Ach, das ist schon alles?“ wird sich bei dieser Information so mancher Mitbürger fragen und sich zugleich vornehmen, ab sofort im eigenen Haus die Fenster mehr als bisher zu öffnen. Leider hat sich herausgestellt, dass die wenigsten sich an diesen Vorsatz halten. Ein Versäumnis, das nachvollziehbar ist, denn im Lauf eines Tages ereignet sich sehr viel Wichtigeres als das Öffnen der Fenster. Was hier unbedingt benötigt wird, ist ein Lüftungs-Wecker und ein Raumklima-Überwachungssystem.

Hierzu sind unterandem der KLIMAGRIFF™ und der AIRÒ Breath 350 Luftreiniger unschlagbare Hilfen. Der Luftreiniger entfernt 99,5% der Allergene, Bakterien, Viren, PM2,5, Pollen und Schimmelsporen die größer als 0,3 Mikrometer sind. Der KLIMAGRIFF™ erstellt aufgrund der gespeicherten Daten einen Lüftungsreport Ihrer Raumluft und warnt Sie, sollten gewisse Schwellwerte überschritten werden und erinnert Sie zu Lüften. Somit eine korrekte Raumluft gegeben und Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Temperatur, Feuchtigkeit, CO²-, VOC-Werte, und Fensterposition in der App einzusehen.

Das sind unschlagbare Waffen gegen die Corona-Viren. Wir müssen bei uns selbst anfangen. Das richtige Lüften bzw. die korrekte Raumluft spielen dabei eine unerlässlige Rolle. Geben Sie Ihrer Raumluft keine Chance für Corona-Viren. Schaffen Sie ein Gesundes Umfeld für Ihre Kinder, für sich oder für Ihre Mitarbeiter