Der Frühling ist da!!!
Der Frühling ist da!!!
By AUT Blog - Juni 17, 2019

Ja, der Frühling ist da. Das kann nur eines bedeuten…. Zeit für einen Frühjahrsputz.

Zeit, die Möbel zurückzuziehen, die Matratzen umzuklappen und einige Ihrer Yogastellungen in die Praxis umzusetzen, um an die schwer erreichbaren Stellen für Ihre jährliche Frühjahrsputzaktion zu gelangen. Hier sind 7 Schmutz beherbergende Hot Spots, die Sie vielleicht vergessen haben, wenn Sie Ihren Frühjahrsputz machen und einige hilfreiche Tipps, wie Sie den Schmutz bis zum nächsten Mal beseitigen können.

(1) Deckenbefestigungen

Nur weil sie über unserer Sichtweite sind, bedeutet das nicht, dass sie keine Aufmerksamkeit brauchen. Staub und Schmutz von Leuchten und dekorativen Deckenleisten mit einem weichen Düsensauger absaugen. Vergessen Sie auch keine Rauchmelder, die Ihre Sicherheit durch angesammelten Schmutz und Verunreinigungen gefährden können. Warmes Seifenwasser zum Entfernen von fest auf Schmutz gebundenem Seifenwasser wird den Zweck erfüllen.

(2) Saugen Sie Ihre Kühlschrankspulen ab.

Ziehen Sie den Kühlschrank heraus und reinigen Sie die Coils. Achten Sie darauf, dass Sie zuerst den Kühlschrank ausstecken. Staub oder Schmutzablagerungen mit der entsprechenden Saugdüse absaugen.

(3) Klappen Sie die Matratze um.

Unsere Matratzen beherbergen Millionen von bösen kleinen Hausstaubmilben. Zupfen Sie sie mit dem praktischen Polsterbürstensauger auf und ab. Kein Haus braucht diese unwillkommenen Besucher. Drehen Sie die Matratze um und wiederholen Sie sie für einen besseren Schlaf.

(4) Sockelleisten

Du willst es immer tun, aber jetzt ist es an der Zeit. Gehen Sie auf die Knie und saugen Sie den Staub von den Sockelleisten mit einem Schlitzdüsenaufsatz ab. Mit warmer Seifenlauge abwischen. (5) Wäschetrockner

Dies ist etwas, das öfter als nur im Frühjahr getan werden sollte, aber eine kurze Erinnerung daran, dass wir den Flusenabscheider des Trockners absaugen und die Entlüftungsöffnungen und den Auslass ebenfalls reinigen müssen.

(6) Vergiss deine Fußmatten nicht.

Begrüßen Sie Ihre Besucher mit einer perfekt gesaugten Türmatte. Mit einer hochwertigen Kombi-Bürste den eingebauten Schmutz zerstören. Der erste Eindruck ist alles.

(7) Vorhänge

Mit einem speziellen Vorhangzubehör können Sie die Vorhänge absaugen und bei Bedarf in der Waschmaschine auftauchen. Es ist erstaunlich, welchen Unterschied saubere Vorhänge für die Frische Ihres Hauses machen können.

Puh – Gott sei Dank kommt der Frühling nur einmal im Jahr!