Seit 1986 schreibt die Firma AUT eine Geschichte von Natur und Innovation: Die zentralen Staubsaugsysteme.

Den Staub beseitigen und die Luft austauschen, das sind schwierige Aufgaben, die eng mit großen Themen verknüpft sind: Der Gesundheit von Umwelt und Menschen.

Beide sind bedroht durch die Ansammlung von Staub, Feinstäuben, Bakterien und Mikroorganismen, wie den gefährlichen Staubmilben, die sich wegen der immer größer werdenden Staubmenge in zunehmenden Maß in unseren Wohnräumen vermehren. Die Daten der Weltgesundheitsorganisation sprechen von immer mehr Allergien und Störungen der Atemwege, während uns die großen Umweltorganisationen täglich über die Notwendigkeit der „Reinigung“ unserer Umwelt informieren.

Mit diesem Bewusstsein und Unternehmen an unserer Seite, das seit 1985 Zentralstaubsauger entwickelt, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht diese Probleme der Wohnumgebung und der Orte, an denen wir leben, arbeiten und jedenfalls den größten Teil unserer Tage verbringen, zu lösen.

In über 30 Jahren Erfahrung hat sich höchstes Verantwortungsbewusst und größte Sorgfalt entwickelt. Jeder von uns lebt in seiner eigenen Welt, in Räumen, die zu ihm gehören und die er liebt, um die er sich kümmern muss, für sich selbst, für seine Familie, für seine Arbeit, genau so wie wir alle auf der Welt, der einzigen, die wir haben und um die wir uns kümmern müssen, wenn wir sie nicht verlieren wollen.

Dafür bieten wir nachhaltige Lösungen an, die in erster Linie eine optimale Durchführung von Reinigung in den Räumen ermöglicht, die uns am nächsten sind. Ein Zentralgerät, das außerhalb der Wohnräume aufgestellt wird oder ein Wäscheabwurfschacht der leichte Entsorgung von Wäsche herstellt.

Das Zentralgerät besitzt eine westenlich höhere Leistung als jedes herkömmliche System und saugt allen Staub und Schmutz aus den Wohnräumen hinaus. Eine radikale, gründliche Reinigung mit angepassten Zubehör – leise und reinlich.

Der Unterschied zwischen mobilen Systemen und einem Zentralstaubsauger sind erheblich. Das Zentralgerät saugt den Staub auf und transportiert ihn aus den gereinigten Räumen hinaus. Es gibt keine Verbreitung von Feinstäuben und Bakterien im Wohnraum mehr. Aller aufgesaugter Staub wird von einem großflächigen Filter mit hohem Filtervermögen zurückgehalten und in einem Behälter mit auswechselbarem Sack gesammelt, anschließend wird die gereinigte Luft aus dem Gebäude hinausgeblasen.

Es fängt mit der Luft an, die wir atmen und bei der es nicht genügt, sie staubfrei zu machen. Sie ist das Element, in dem wir kochen, in dem unsere Kinder beim Spielen herumtollen, in dem wir uns duschen, mit Freunden einen Kaffee trinken und schließlich stundenlang schlafen. Eben eine Kultur des Wohlbehagens